Dessous und ihre Reize

Posted by DL-Escort in Sinnliche Momente Diary Lady Escort
Dessous Diary Lady Escort

Das macht Sie und Ihn scharf! Schon die Bezeichnung ist verheißungsvoll: Dessous sind mehr als Unterwäsche für Frauen.Dessous: Das macht Sie und Ihn scharf! Schon die Bezeichnung ist verheißungsvoll: Dessous sind mehr als Unterwäsche für Frauen. Dessous sind ein Versprechen auf sinnliche Freuden und erotische Momente von Anfang an. Das Dessous sexy sind, darüber herrscht zwischen den Geschlechtern Einigkeit. Doch welches Dessous und welche Materialien die größten Reize auslösen, darin unterscheiden sich Männer und Frauen.

Das Geheimnis der Dessous

Hemd, BH und Höschen gehören zur Damenunterbekleidung und gelten noch lange nicht als Reizwäsche. Erst hochwertige Materialien und raffinierte Schnitte geben dem Kleidungsstück einen Hauch von Luxus, der sich auf die Trägerin überträgt. Schon das Ankleiden ist erotisierend. Eine Frau in Dessous umgibt ein Hauch von Erotik, selbst wenn sie ihre Lingerie nur für sich selbst trägt. Diese Ausstrahlung stärkt das Selbstbewusstsein und macht anziehend für das andere Geschlecht.

Strings: Knapp und sexy

Offenkundig ist den Herren ein wohlgeformter und ansprechend verpackter Po besonders wichtig. Zumindest finden laut Umfrage der Zeitschrift men‘shealth rund 33 % der Herren einen String-Tanga aufregend. Vielleicht lockt ein knackiger Po oder scheinbar unendlich verlängerte Beine – der Hauch von Nichts an der unteren Körperhälfte der Damen bringt Männer jedenfalls richtig auf Touren.

 

Dessous. Verführerische Früchtchen

Ein raffinierter Büstenhalter unterstreicht das Dekolleté und vermeidet peinliche Momente. Wohlgeformte Körbchen bringen die drängende Fülle in Form oder verleihen der knabenhaften Brust das Plus, das Aufmerksamkeit erregt. Ob Männer diese schmückende Verpackung weniger schätzen, weil das Öffnen so schwer ist, konnte die Umfrage nicht ermitteln. Allerdings ist der BH für Frauen ein wichtigeres Dessous als alle anderen.

Klassiker Straps

Trägt eine Dame Strapse, gilt dies als Garant für eine aufregende Nacht. Männer sind auf derart eindeutige Zeichen aber kaum angewiesen. Sie mögen Frauen in Straps als angenehme Abwechslung erleben, doch ein Must-have ist es nicht. Nur 16 % aller Befragten wünschen sich, ihre Partnerin in den Strumpfhaltern aus dem vergangenen Jahrhundert zu sehen und zu erleben.

Dessous. Samt oder Seide

Das Material kann für sich genommen schon Erotik ausstrahlen. Kühle Seide fühlt sich so gut an wie warme Haut und Spitze erlaubt einen vorsichtigen Einblick. Auch hier sind die Herren mit weniger zufrieden: Alles, was weich und glatt ist, fühlt sich gut an. Frauen bevorzugen Spitze und Seide. Weit abgeschlagen liegen Lack und Leder.

Diary Ladys Tipp

In der Verführung ist es wichtig, dass beide sich wohlfühlen. Wer nicht genau weiß, auf was der Partner abfährt, wagt vielleicht ein Experiment. Es ist an Erotik kaum zu überbieten, wenn Er Sie zum Einkauf von Dessous begleitet. Aber Vorsicht: Bis nach Hause oder ins nächste Hotel müssen Sie Ihre Lust schon zügeln – auch wenn es schwerfällt.